DIT

Do It Together

Der Prosumetime Service begibt sich mit Ihnen gemeinsam auf den Weg zu einer nachhaltigeren und ressourcenschonenderen Organisation - nutzer-zentriert, ko-kreativ, sequenzhaft und belegbar. Für Coaching, Workshops und Transformation Supervision arbeiten wir als Coaches projektbezogen in unterschiedlichen Teamkonstellationen, die weitere Akteure z.B. Experten, Fabrication Labs und Produzenten mit einbeziehen.

Caroline Paulick-Thiel

*1978 in Dresden, Wohnsitz Berlin

Die Idee zu Prosumetime entstand während einer Konferenzreihe zur Energiewende www.trialog-energiewende.org. Ich fragte mich, wie technologische Lösungen durch soziale Innovationen erweitert werden können. Wie würde ein gelungener Transfer des umfangreich vorhandenen Wissens in relevante Handlungsmöglichkeiten aussehen? Im Rahmen meines Master of Public Policy an der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance habe ich nach zeitgemäßen und kreativen Wegen gesucht, um mögliche Antworten darauf zu finden. PST! ist ein Ergebnis meiner praxis-orientierten Forschung.

Als gelernte Designerin, mit mehreren Jahren europäischer Berufserfahrung in der Produktion, interessiert mich im Besonderen die Gestaltung von Produkten und Prozessen in alltäglichen Umgebungen. Im Alltag und speziell im Arbeitsalltag, bestehen Rahmenbedingungen, die über einen längeren Zeitraum entwickelt wurden, möglicherweise als Status Quo angesehen werden und nicht sehr einfach zu verändern sind. Hier setzt Prosumetime an: sich Zeit nehmen um Gewohntes, Produktions-und Konsummustern, zu überdenken und gemeinsam Veränderungen, die möglich sind, zu gestalten.

Heike Mewes

*1980 in Berlin, Wohnsitz Berlin

Bevor ich auf Prosumetime stieß, trieb mich schon länger die Frage um, wie die Lücke zwischen dem mittlerweile umfangreich vorhandenen Nachhaltigkeitswissen und der weiterhin unzureichenden Umsetzungspraxis geschlossen werden kann. Durch seinen ko-kreativen Ansatz und die starke Umsetzungsorientierung ist der Prosumetime Coaching Service für mich ideal, um Nachhaltigkeit als Haltung und Handlung in Organisationen zu verankern.

Als Diplom-Politologin und durch meine mehrjährige Tätigkeit als Projektmanagerin bei der Nachhaltigkeitsberatung adelphi hatte ich die Chance, globale Auswirkungen unserer Produktions- und Konsumweisen durch eigenes Erleben zu verstehen. In Prosumetime bringe ich insbesondere meine Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Weiterbildungsprogrammen, Beratungsprojekten und Dialogformaten im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement und –berichterstattung ein. Neben Prosumetime arbeite ich als freie Beraterin zu den Themen Softwarelösungen für Nachhaltigkeitsmanagement und –berichterstattung sowie Entwicklung und Beschaffung nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen. Zudem bin ich als Freelancerin für Organisationen wie dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung und der Nachhaltigkeitsberatung BSD Consulting tätig.

Bianca Schemel

*1974 in Lutherstadt Wittenberg, Wohnsitz Berlin

ist promovierte Autorin und Pädagogin. Sie studierte an der Humboldt Universität Kultur- und Erziehungswissenschaften und promovierte 2009 am kulturwissenschaftlichen Seminar. Als freiberufliche Autorin erstellt sie seit 2001 Bildungsmaterialien, Texte und Filmbeiträge zu Themen wie Ökologischer Fußabdruck, Klimawandel, Energie sparen und klimafreundlicher Ernährung insbesondere für das Unabhängige Institut für Umweltfragen.

Susanne Stövhase

*1957 in Stuttgart, Wohnsitz Berlin

ist Mitbegründerin von nextlearning. Mitarbeiterin im Kernteam von „Schule im Aufbruch“. Projektleiterin der Wissensaufbereitung. Autorin des Kompass und diverser Filme zum Thema Lernbüro, Tutorensystem, sowie zahlreicher Filminterviews zu verschiedenen Themen im Kontext neuer Lernkultur. Gemeinsam mit Caroline Paulick-Thiel, Dozentin für kreative Ressourcen im Masterstudiengang Public Policy der Humboldt-Viadrina School of Governance.